Douwe Egberts – Bei Gähnen freien Kaffee

Wünschen wir uns das nicht alle? Eine Kaffeemaschine, die automatisch einen Kaffee zaubert, wenn sie erkennt, dass man gähnt. Douwe Egberts ist ein toller Marketing Gag eingefallen, der im Bereich Guerilla Marketing anzusiedeln ist.

Douwe Egberts Kaffee Gähnen

An einem der Orte, an dem Menschen eigentlich immer müde sind, ein Flughafen, hat Douwe Egberts einen Kaffeeautomaten aufgestellt, der nicht mit dem Einwurf von Münzen funktioniert. Vielmehr benutzt das Gerät Gesichtserkennung und sieht so, wenn eine vor der Maschine stehende Person gähnt. Dann gibt der Automat einen freien Kaffee aus.

Gut, das wäre jetzt vielleicht etwas viel für eine Maschine, die man zuhause oder im Büro stehen hat, aber die Idee ist ja durchaus charmant. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann eine Maschine zu haben, die die ganze Zeit mein Gesicht scannt und wenn ich aus welchem Grund auch immer gähne, dann einen Kaffee macht. Vielleicht will ich nach der ganzen Gähnerei und der 7. Tasse Kaffee auch gar keinen mehr trinken.

Zurück zur Douwe Egberts Maschine. Viele Passanten haben erst gar nicht verstanden wie die Geschichte funktioniert. Doch als die ersten gecheckt hatten, wie man einen Kaffee aus dem Schätzchen bekommt, haben insgesamt mehr als 200 Flughafengäste eine Tasse bekommen. Wahrscheinlich hat der ein oder andere auch so gegähnt :)

Die Kampagne ist gut und birgt ein schönes, überraschendes Element, das sicher den ein oder anderen Marketingmenschen begeistert.

Das Video zur Kampagne will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. Wie findet ihr die Kampagne, hättet ihr euch auch vor die Maschine gestellt und gegähnt? Ich schon…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>