Im Test: Rommelsbacher EKM 200 Kaffeemühle mit Scheibenmahlwerk

Wir haben uns mal eine der beliebtesten Kaffeemühlen Deutschlands zum Test vorgenommen und haben die Rommelsbacher EKM 200 mit Scheibenlaufwerk auf Herz und Nieren getestet.

Nicht nur in der Haus & Garten ist die Rommelsbacher EKM 200 mit der Note 1,3 beim Preis-Leistungsverhältnis gut gefahren, auch bei Amazon ist die Kaffeemühle seit langer Zeit eine der Beliebtesten ihrer Art. Das ist beim Preis von zurzeit 44,99 Euro (hier bei Amazon) auch nicht verwunderlich.

Wir hatten vor einigen Wochen die WMF Skyline Kaffeemühle im Test, die sehr gut abgeschnitten hat, aber auch etwas mehr als doppelt so teuer ist. Hier kommt ihr zum Test der WMF Skyline.

Rommelsbacher Scheibenmahlwerk EKM 200

Diesmal ist es ein Scheibenmahlwerk und nicht wie bei der Skyline ein Kegelmahlwerk. Nach dem Auspacken sind wir natürlich sehr gespannt, ob uns der feine Kaffee, den wir bei einem der bekanntesten deutschen Kaffeeröster hier in Düsseldorf kaufen, auch aus der Rommelsbacher so gut schmecken wird. Die Antwort auf diese Frage ist mit Ja zu beantworten.

Die Rommelsbacher kann im Prinzip alles

Was hat man für Anforderungen an eine Kaffeemühle? Für uns, die 2-3 Mal am Tag den Kaffee frisch mahlen und die einfache Handmühle daher durch eine elektrische ersetzen mussten, bietet die Rommelsbacher EKM 200 alles, was das Herz begehrt. Man kann zwischen 9 Stufen der Feinheit der gemahlenen Bohne wählen.

Rommelsbacher EKM 200 Kaffeemühle

Mahlgrad

Das ist für mich mehr als ausreichend. Ich trinke gerne Espresso aus dem Siebträger aber auch die Melitta 101 ist oft im Einsatz, da muss ich also zwischen den Mahlgraden hin und her wechseln. Hier laufen wir bei der Rommelsbacher in ein Problem, denn das Rädchen für die Feinheitseinstellung lässt sich nicht ganz so einfach drehen, wie man es von anderen Kaffeemühlen gewohnt ist. Wenn Kaffeebohnen noch in zwischen den Scheiben sind, dann lässt das Rädchen sich sogar kaum drehen. Hier mein Tipp, man kann den Grad der Feinheit auch durch das Drehen des oberen Teil des Scheibenmahlwerks justieren, das ist viel einfacher und so bekommt man auch den gewünschte Mahlgrad…

Mahleinstellung Rommelsbacher Kaffeemühle EKM 200

Hier habe ich mal 2 Fotos mit den Mahlgraden geschossen, so bekommt ihr einen guten Eindruck, womit ihr rechnen könnt. Perfekt fein ist der Kaffee bei Grad 1 nicht gemahlen, jedoch ausreichend fein für meine persönlichen Belange.

Fein Rommelsbacher Kaffeemühle EKM 200 Mahlgrad
Mahlgrad Grob Rommelsbacher Kaffeemühle EKM 200

Einstellung Kaffeemenge

Die Menge der gemahlenen Bohnen kann man bei der Rommelsbacher EKM 200 Kaffeemühle sehr einfach justieren. Vorne am Gerät berindet sich eine Einstellungsmöglichkeit, bei der man zwischen 2 (wenig) und 12 (viel) Kaffee wählen kann. Meiner Erfahrung nach ist eine 2 bis 4 bei Siebträgern durchaus ausreichend, ebenso bei meiner Melitta 101. Wenn man für einige Leute Maschinenkaffee machen möchte, dann ist man bei einer 6-8 auf der sicheren Seite. Die Einstellungen sind auch hier vollkommen ausreichend. Solltet ihr mal nicht genug Kaffee in den hinteren Bohnenbehälter getan haben, dann wird die Maschine sehr laut und macht euch so darauf aufmerksam, dass sie im Leeren dreht, stoppen tut sie jedoch erst, wenn die eingestellte Zeitlänge (je höher die Zeit, desto länger die Programmierung) abgelaufen ist.

Kaffeemenge Einstellung EKM 200 Rommelsbacher Kaffeemühle

Was gibt es noch zu sagen?
Aus meiner Sicht ist die getestete Kaffeemühle für jeden Hausgebrauch ausreichend. Sie erfüllt alle notwendigen Einstellungen. Wenn ich ein Kaffee betreiben würde, dann würde ich mich für eine größere Variante mit 2 Behältern für Kaffee und Espresso entscheiden, denn den Espresso muss ich natürlich für meine 101 immer wieder in die Dose schütten. First World Problems…

 

Test-Fazit:
Die Kaffeemühle EKM 200 von Rommelsbacher mit Scheibenmahlwerk ist aufgrund des wirklich starken Preis-Leistungs-Verhältnisses zu empfehlen. Vor allem für den Hausgebrauch. Alle notwendigen Einstellungen sind vorhanden und obwohl die eine Einstellung mechanisch schwer zu bedienen ist, kann man sich mit dem beschriebenen Trick behelfen und seinen Kaffee genießen. Trotzdem sollte man nicht vergessen wir wichtig eine gute Kaffeemühle ist und daher liegt die Rommelsbacher in unserem Test hinter der WMF Skyline, die ich für den privaten Gebrauch klasse finde.

Hier gibt es die Rommelsbacher EKM 200 Kaffeemühle bei Amazon zu kaufen.