Mighty Mug – Der Kaffeebecher, der nicht umfallen kann!

Mighty Mug - Kaffeebecher der nicht umfallen kann

Ein Problem, das sicher jedem Kaffeetrinker (und auch Teetrinker oder jedem anderen Menschen, der aus Gläsern/Tassen trinkt) bekannt sein dürfte: Becher, die umfallen und ihren Inhalt über den Tisch entleeren.

Doch schon seit letztem Jahr gibt es hier etwas, das dies verhindern kann: Den Mighty Mug!

Der Mighty Mug ist ein Becher, der einen sehr spannenden Boden besitzt. Dieser soll nämlich – ohne besonderes Andrücken oder Ähnlichem – beim Abstellen des Bechers ein Vakuum erzeugen, so dass der Becher fest auf der (glatten!) Oberfläche steht und eben nicht durch eine ungeschickte Bewegung umgeworfen werden kann.

Mighty Mug Boden

Sobald man jedoch etwas trinken möchte, kann man den Mighty Mug einfach vom Tisch nehmen und trinken. In einer natürlichen Aufwärtsbewegung lässt sich der Mighty Mug nämlich leicht von der Oberfläche lösen.

Am besten schaut ihr euch das Video einmal an:

Der Mighty Mug ist zudem BPA frei, Spülmaschinen fest und das neue Modell passt in die normalen Becherhalter im Auto.

Mighty Mug Vid Shoot Lilac Book Knock_edited

Zudem ist das neue Modell ein Thermobecher, der euren Kaffee (oder welches Getränk ihr auch immer transportieren möchtet) auch warm hält.

Red Mighty Mug Go Kitchen Banner

Wie bereits am Anfang gesagt, ist der Mighty Mug bereits seit 2013 auf dem Markt, doch nun wurde das neue Modell als Thermobecher (Doppelwandig mit Vakuum isoliert) auf den Markt gebracht. Dies gibt es zudem in zwei Varianten, eine große und eine kleine Variante.

Die kleine Variante wurde vor allem für Kaffeemaschinen wie eine Keurig hergestellt, so dass man den Kaffee direkt in den Mighty Mug laufen lassen kann.

Zudem gibt es – zumindest in den USA – auch eine Variante für kalte Getränke.

In Deutschland kann man den Mighty Mug bei Keraworld oder bei eBay bestellen.

Mighty Mug Produktübersicht

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.