Archiv für den Monat: Februar 2016

Rezept: Gingerbread Kaffee

Wir haben mal wieder ein Rezept für euch, welches eher in die kältere Jahreszeit passt: Gingerbread Kaffee. Heute, Ende Februar und -3 Grad in Düsseldorf, heißt: das geht noch.

Gingerbread Kaffee machen wir in einer French Press.

Zutaten
3 Teelöffel grob gemahlener Kaffee
1 Teeloffel gemahlener Zimt
1/4 Teelöffel Muskat
1/8 Teelöffel Piment (Nelkenpfeffer)
1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
1 Esslöffel einfacher Zuckersirup
Wasser
Warme Milch

Zubereitung
Außer Wasser und Milch kommen alle Zutaten in eine French Press (für 350ml). Dort werden sie mit einem Kochlöffel kräftig umgerührt. Nun füllt man die French Press auf mit fast kochendem Wasser und lässt es abgedeckt für 4 Minuten ziehen. Nun gibt man den im klassischen French Press Verfahren (runterdrücken!) entstandenen Kaffee in eine große Tasse und füllt diese mit warmer Milch auf. Am besten sieht es aus, wenn man die Milch vorher in einem Aufschäumer hatte. So entsteht eine schöne Schaumkrone. Diese kann man dann noch mit etwas Zimt garnieren. Fertig ist der Gingerbread Kaffee.

Guten Kaffeedurst!

(via)

Bosch TKA6034 Kaffeemaschine Filter

Im Test: Bosch TKA 6034 private collection Kaffeemaschine

Bestimmt ergeht es dem ein oder anderen von euch beim Anblick eines Kaffeefilterautomaten wie mir. Es werden Kindheitserinnerungen wach. Nach jahrelanger ausgiebiger Nutzung unserer Siebträgermaschine habe ich die gute alte Filterkaffeemaschine und deren großartigen Geschmack wiederentdeckt.

Getestet wurde die BOSCH TKA 6034 Kaffeemaschine aus der Private Collection (hier bei Amazon für 38,99 Euro)

Bosch TKA6034 Kaffeemaschine Gesamtanischt Tank

Dabei habe ich die Handhabung, Funktionalität, das Design und natürlich das geschmackliche Resultat näher unter die Lupe genommen.

Handhabung/Funktionalität/Design

Der Kaffeeautomat aus der Private Collection von Bosch mit der Typenbezeichnung TKA 6034 ist, wie der Name schon sagt, sehr einfach (automatisch) in der Bedienung. Einmal den Kaffeefilter platziert, die gewünschte Menge Kaffeemehl und Wasser eingefüllt, verrichtet das Gerät nach Einschalten seine Arbeit pflichtbewusst in wenigen Minuten. Das System ist dabei denkbar einfach und eigentlich selbsterklärend. Das erhitzte Wasser aus dem Behälter wird in die Filterhalterung geleitet und nach der Filterung in der Kaffeekanne aufgefangen.

Weiterlesen

Rezept: Thailändischer Eiskaffee

Es wird so langsam wieder Frühling und die Sonne gewinnt wieder an Kraft. In spätestens 4 Wochen werden wieder Rezepte beliebt, die den Kaffee nicht wie im Winter wärmer, sondern kälter machen. Eiskaffee!

David hatte euch hier vor einigen Jahren bereits die vietnamesische Kaffeebereitung näher gebracht. Nun haben wir uns wieder in Südostasien umgeschaut. Dieses Mal soll es um thailändischen Kaffee gehen. Genauer gesagt ist es kein Kaffee, der aus Thailand kommt, sondern eine typische thailändische Zubereitung mit Kardamom.

Zutaten (für 4 Portionen):

– Genug Kaffeemehl für 4 Tassen Kaffee
– 4 Esslöffel Zucker
– Schlagsahne
– Mandelsirup
– 2 Teelöffel gemahlenen Kardamom
– Eis

Zubereitung

Es wird gleich zu Beginn schon exotisch. Mag gibt nämlich die 2 Teelöffel gemahlenen Kardamom zu dem Kaffeemehl und brüht beide gemeinsam auf. So ist der Geschmack schon etwas ungewohnt. Ist der Kaffee fertig, gibt man noch den Zucker und 4 Teelöffel Mandelsirup hinzu. Den Kaffee auf lauwarm abkühlen lassen.

Während der Kaffee zieht kann man schon mal die 4 Gläser vorbereiten. Am besten in 0,3 Liter Größe. Diese füllt man bis hin zum Rand mit (crushed) Eis.

Nun füllt man das Glas mit Kaffee zu 3/4 auf. Darauf gibt man nun die Schlagsahne, die man am besten über einen Löffel auf den Kaffee gibt. Thailändischer Eiskaffee wirkt am besten mit Schichteneffekt. Dekorieren könnt ihr wie ihr mögt, einem Minzblatt zum Beispiel.

(via)

Handröster, Kaffeeröster

Anleitung: Rösten zuhause mit dem Handröster

Der ein oder andere wird es über meine Social Meida Kanäle mitbekommen haben: Ich befinde mich zurzeit in einer Ausbildung zum Kaffeeröster. Tamas Fejer von der Kaffeeschmiede ist so nett sein Know How mit mir zu teilen. Und, das kann ich nach fast 8 Wochen rösten sagen: Es macht Spaß. Es gibt sehr viel zu lernen und wissen… aber es ist ja mein Lieblingsthema.

Neben der Arbeit mit einem großen Probat Röster steht auch viel Wissenswertes über Kaffee, Anbau und Anbauregionen, Bohnenunterschiede und Röstverfahren auf dem „Lehrplan“. Leider kann ich euch hier nicht im Detail alles aufschreiben, aber einige Inhalte möchte ich mit euch teilen.

Diese Woche haben wir einen Jamaica Blue Mountain Kaffee geröstet und zwar in einem Handröster aus Blech. Diesen kann man leider nicht auf Amazon kaufen, sondern muss sich auf Flohmärkten oder auf eBay mal danach umsehen.

Was braucht man zum Handrösten?
Weiterlesen

Melitta 101 aluminium Schätzchen Flomarkt

Melitta 101 aus Aluminium – Flohmarktschatz

Man muss schon genau Ausschau halten um schöne (vintage) Kaffeegegenstände auf Flohmärkten zu finden. Möchte man diese dann auch noch zu einem annehmbaren Preis erstehen… viel Glück! Dieses Glück hatte ich vor einigen Wochen. Wir haben hier in Düsseldorf den Nachtkonsum, wo es das ein oder andere Schätzchen auch für Kaffeeliebhaber gibt.

Viele von euch kennen die Hario oder Melitta Porzellan Handfilter – die haben wir hier und hier auch ausführlich im Test. Vielleicht etwas unbekannter sind die Melitta Handfilter aus Aluminium. Ich habe den Filter auch erst mal ein Minute gründlich inspiziert und siehe da, ein original 101 aus Alu. Er sieht ziemlich gut aus für sein (vom Verkäufer angegebenes) Alter von mehreren Jahrzehnten :).

Nun ist er also mein Handfilter. Wie ihr auf den Fotos unten sehen könnt, ist er seinem Porzellanbruder in Form und Maßen wie aus dem Gesicht geschnitten, sonst würden die 101 Filter ja auch nicht passen. Er ist aber deutlich leichter. Meine Waage hier ist nicht mehr die beste, aber wir haben ca. 30 Gramm für die Aluminum 101 und 210 Gramm für die Porzellan 101 gemessen. Wenn ihr also mit dem Rucksack durch Europa reisen wollt und nur das Nötigste mit dabei sein kann, dann besorgt euch einen Alu101.

Weiterlesen

Kaffee gegen Leberzirrhose

Kaffeekonsum kann das Risiko einer Leberzirrhose um 44 Prozent senken

Kaffee schmeckt. Kaffee ist Lebenselixier. Als Liebhaber könnte man morgenfüllend viele positive Sichtweisen finden. Eine die oft vergessen wird ist: Kaffee ist gesund. Das mag nicht immer leicht zu realisieren sein, wenn mancher nach zu viel Koffein nicht einschlafen kann. Und doch hat der Kaffe nicht nur unserem Geist, sondern auch unserem Körper einiges zu bieten.

Kaffee gegen Leberzirrhose
Weiterlesen