Schlagwort-Archiv: Blutdruck

Studie: Wie viel Kaffee ist gut für den Blutdruck?

Das ist eine Frage, die wohl von vielen Leuten unterschiedlich beantwortet werden würde. Es ist wie immer im Internet: Sucht man nach vertrauenswürdigen Ergebnissen, so ist das Filtern die große Aufgabe, nicht das Finden. Der eine sagt, Kaffee wäre gar nicht gesund, der andere sagt, Koffein mache süchtig.

Ab und an hört man Leute, die meinen, Kaffee sei gut für den Blutdruck Diese Meinung wird von einer Studie des Preventive and Clinical Investigations Centre in Paris gestützt. In der zehnjährigen Studie wurden Frauen und Männer zwischen 16 und 95 beobachtet. Dabei wurde vor allem der Effekt auf den Blutdruck der Probanden untersucht.

Die 180.000! Teilnehmer wurden gebeten ihren täglichen Kaffeekonsum zu dokumentieren und wurden dann in 3 verschiedene Cluster eingeteilt. 1) Personen, die gar keinen Kaffee trinken. 2) Personen, die 1-4 Tassen Kaffe am Tag trinken und 3) Personen, die mehr als 4 Tassen am Tag trinken.

Ich liebe ja Kaffee, aber mehr als 4 Tassen am Tag… das kann doch nicht gesund sein! Sollte man meinen, denn die Studie kommt zu einem anderen Ergebnis:

Die Gruppe mit dem höchsten Blutdruck ist die Gruppe 1), also die Abstinenzler.

Leute, die mehr als 4 Tassen Kaffee am Tag trinken haben also in einer Langzeitstudie einen niedrigeren Blutdruck als Leute, die ganz auf Kaffee verzichten. Das finde ich eine spannende Erkenntnis.

Experten streiten schon seit Jahren darüber, ob Bluthochdruck (Hypertonie) durch größere Mengen an Koffein verschlimmert wird. Die Studie würde diese Vermutung widerlegen.

Trotzdem sind die Erkenntnisse mit Vorsicht zu genießen, denn die Unterschiede zwischen den Gruppen, so wurde bei der Vorstellung der Ergebnisse verkündet, sei klein, aber wissenschaftlich nachweisbar.

[via DailyMail]